Die Anwendung mit RIFETECH® kann ein großes Spektrum von Befindlichkeitstörungen ganz egal welcher Art ob Long Covid, Schmerzen oder Impfausleitung mit Plasmafrequenztherapie abdecken. Es ist ein neuer und effektiver Baustein der Komplementär-Medizin.


RIFETECH®-Plasma ist das erste Gerät, das elektromagnetische Schwingungsfelder zielgerichtet und effektiv mit Plasma überträgt.


Erleben wovon andere reden....

Die Firma RIFETECH®

 s.r.o. Prag hat diese Produktinnovation im Jahr 2021 auf den Markt gebracht. Im Zusammenarbeit mit verschieden Experten der Fakultät für Elektrotechnik und Kommunikationstechnologien der Technischen Universität Brno entwickelt. RIFETECH® PLASMA ist eine Frequenztherapie nach Dr. Raymond Rife. RIFETECH Plasmatechnologie ist ein Plasmagenerator mit Herz-Raten-Variabilitäts-Biofeedback sprich ein natürlicher, schonender Vorgang. Es hat eine wissenschaftlich nachgewiesene, elektrodynamische Wirkung auf die Zellen. Die weltweit einzigartige therapeutische Funktion von RIFETECH® Plasma wird insbesondere durch die Frequenzbandbreite zwischen 1Hz und 900 kHz sowie durch die genaue Frequenzübertragung erreicht. Die Frequenzen werden mit Lichtgeschwindigkeit umgerechnet und durch die tatsächliche Länge der DNA dividiert. Damit wird die gewünschte, entsprechende Resonanzfrequenz punktgenau getroffen. Immer wenn das Immunsystem schwach und angegriffen wird (Chronische und  Autoimmunkrankheiten) kann RIFETECH® Plasma das Problem sehr gut unterstützen.

RIFETECH®
Moderne Plasmatechnologie 

Ich freue mich in meiner LifeStyle & Healing Praxis im Allgäu  die Anwendung mit RIFETECH®- Plasma  anzubieten.
Mit RIFETECH können viele Befindlichkeitstörungen ganz egal welcher Art mit Plasmafrequenztherapie angewendet werden.
Es ist ein neuer und effektiver Baustein der Komplementär-Medizin.

 

RIFETECH®Plasma zur Übertragung von Frequenzen bietet verschiedene Behandlungsprogramme

 

Es kann in vielen Bereichen eingesetzt werden.  Zum Beispiel zur Stärkung des Immunsystems, zur Unterstützung des Fettstoffwechsels oder unterstützend bei der Ausleitung von Impfungen. Diese innovative und effektive Behandlung kann die notwendigen Selbstregulationsmechanismen in uns aktivieren oder verstärken.
Hier ein kleiner Einblick wo es dich unterstützen könnte:

Virale und bakterielle Infektionen
Polyneurophathien
Allergien
Muskel- und Rückenschmerzen
Beschwerden des Stütz- und Bewegungssystems
Long-Covid
Impfnebenwirkungen
Wundheilungen
Burnout
Restless Leg-Syndrom
Blutdruck
Irritationen des Lymphsystems
Prostatahypertrophie

Parasiten

 

Pilze

 

Optimale Anwendung, Funktion und Wirkungen mit RIFETECH®-PLASMA

RIFETECH®-Plasma sendet gepulste elektromagnetische Spektren aus.


Diese Spektren reichen bis zu Terrahertz-Frequenzen und werden gleichmäßig in alle Richtungen ausgesendet.
Durch die genaue Frequenzübertragung erreichen sie die gewünschte Resonanzfrequenz.

 

Der Plasmazustand ist der vierte Aggregatzustand der Materie. Durch Energiezufuhr wird gasförmige Materie ionisiert und geht in den energiereichen Plasmazustand über. Dabei werden die Atome oder Moleküle des Gases in positiv geladene Ionen und freie Elektronen aufgespalten. Dieser Zustand ermöglicht es dem Plasma, elektromagnetische Spektren auszusenden und eine gewünschte Resonanzfrequenz zu erreichen. Die Plasmastrahlung ist nicht Ionisierend.
Die RIFETECH®-Plasma-Strahlung hat keinerlei messbaren, gesundheitsstörenden Auswirkungen.
Die RIFETECH®-Plasma-Strahlung hat auch ebenso keine unerwünschten, energetischen Nebenwirkungen.
Die optimale Behandlungsdauer pro Tag beträgt 1 Stunde.
Die maximale Behandlungsdauer pro Tag beträgt 2 Stunden.
Mehr Training pro Tag ist nicht mehr gesundheitsförderlich und wird nicht empfohlen, damit sich das Immunsystem genügend erholen kann. Die gewünschten Wirkungen im Körper aktivieren jedoch immer Stoffwechselprozesse auch mit oxidativer Ausrichtung. Wir empfehlen allen Gerätenutzern immer eine Begleitung mit antioxidativen Produkten.
Plane für deine erste Behandlung 90 Min ein.

 

Zum Hintergrund der aktuellen Plasmatechnologie

RIFETECH®-Plasmatechnologie baut auf der Frequenztherapie auf, die auf den Wissenschaftler und Mikrobiologen Dr. Raymond Rife (1888-1971) zurückgeht.

 

Mit der von ihm entwickelten Frequenztherapie und der Idee dahinter, dass ungesunde Zellen oder Organe aufgrund von DNA-Schäden veränderte elektromagnetische Wellen aussenden, können Krankheitserreger effektiv bekämpft werden. Indem Resonanzgeneratoren verwendet werden, um die Membranen von Parasiten, Viren oder Bakterien in Schwingung zu bringen: Eine Zellwand kann diese Vibration nur für einen begrenzten Zeitraum tolerieren. Danach zerfällt sie, die schädlichen Mikroorganismen werden getötet und das Immunsystem entfernt die Überreste natürlich. Die Wand einer menschlichen Zelle hingegen ist einige hunderttausend Mal widerstandsfähiger gegenüber elektrischen Impulsen.


Wenn Sie das Geheimnis der Welt finden möchten, dann ist es in den Begriffen Energie, Frequenz und Vibration verborgen.

 

Nikola Tesla, Physiker (1856 – 1943), 1870


Welche Kontraindikationen gibt es im Rahmen einer Frequenztherapie?

Eine Frequenztherapie sollte weder während einer Schwangerschaft noch bei Menschen mit Herzschrittmachern durchgeführt werden. Solltest du über größere Implantate verfügen, so kann auch dies eine Kontraindikation darstellen.

Bitte beachte, dass die Plasmafrequenztherapie keine Behandlung beim Arzt ersetzt.


Melde dich für einen Termin ....und genieße die Frequenzen